9. Eifelsteigwanderung

Erstellt am 27.04.2019

Die Wettervorhersagen für unsere 9. Eifelsteigwanderung waren alles andere als rosig. Es war viel Regen angesagt, teilweise mit heftigem Wind oder gar Sturm. So kam es, dass drei Personen aus wetterbedingten Gründen nicht an der Wanderung teilnahmen. Umso überraschender war es, dass aber auch drei Personen spontan sich zur Wanderung einfanden, sodass wir uns mit der erfreulichen Zahl von 17 Wanderen auf den Weg machten – wie immer alt bekannte Gesichter, aber auch Neulinge.

Das Wetter war dann besser als vorhergesagt. Nur ein kurzer, dafür aber heftiger, Schauer erreichte uns kurz vor der Talsperre in Roetgen. Ansonsten gab es Nieselregen, trockene Abschnitte und zum Schluss schaute gar die Sonne raus. Insgesamt war es durchaus ideales Wanderwetter. Die relativ kühlen Temperaturen und die lange Strecken fehlende Sonne führten dazu, dass wir unterwegs weniger, beziehungsweise kürzer, Rast machten, sodass wir schon nach gut 4 Stunden in Kornelimünster ankamen.

Wie immer gab es viele und anregende Gespräche unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Die Stimmung war gut und wir freuen uns schon auf die nächste, dann 10. Eifelsteigwanderung im Spätsommer / Herbst. Der Termin wird, sobald er feststeht, auf der Homepage und über den Newsletter bekanntgegeben.

2019 04 27 eifelsteig