Nacht der Offenen Kirchen

Erstellt am 28.10.2016

Auch in diesem Jahr gab es – nun schon zum 3. Mal – während der Nacht der Offenen Kirchen ein Angebot der ansprechBar.
Doch anders als in den beiden letzten Jahren, als die ansprechBar die Türe in der Bendelstr. geöffnet hatte und zu einer kleinen „Zwischenrast“ einlud, ging die ansprechBar diesmal „nach draußen“.

Im Louisiana in der Elisengalerie stand Hans-Georg Schornstein in der Zeit von 19.00 – 23.00 Uhr als Gesprächspartner zur Verfügung. Langeweile kam keine auf.

Während der ganzen Zeit hatten sich unterschiedliche Gesprächspartner eingefunden mit unterschiedlichen Anliegen. So kamen „alte Bekannte“, um einfach „hallo“ zu sagen oder von sich zu erzählen, andere interessierten sich für das Angebot von ansprechBar, waren erstaunt, „Kirche“ an einem solchen säkularen Ort zu treffen. Zudem kam es zu einigen tiefgehenden, persönlichen Gesprächen, soweit dies in diesem offenen Ambiente möglich war. Alles in allem war es ein lohnender Abend.

hand